Longboard Profistrecke – Downhill. Höhenverlust etwa 55 Meter pro gefahrenem Kilometer – das ist mehr als doppelt so steil wie der Vulkanradweg (Deutschlands bekannteste Longboardstrecke).

Etwa 1,5 km lang.

Nur für Profis – Anfänger haben hier nix zu suchen! Viel zu steil!

Vergesst eure Schutzkleidung nicht und ihr wisst schon bescheid: Obacht geben = länger leben 😉

Ab geht’s!

 

Quellen:

  • DerWesten „(…) Heute fahren die jungen Burschen manchmal mit Longboards die Straße runter (…)“ (zum Artikel)
  • Die Strecke ist in der Longboarderszene allgemein geläufig. Kennt man 😉