Cruise mit deinem Longboard einen Teil des Kohlebahn-Radweges entlang – es geht fast durchgehend bergab! Whoop Whoop!

Start der Longboardstrecke: Tunnel Schee, Kohlebahn-Radweg, Wuppertal (hier beginnt die Asphaltierung des Radweges – in anderen Worten: Ab hier ist die Strecke geeignet für Longboards)

Streckenende: Bushaltestelle „Bornscheuerstraße“, Wuppertal (hier ist die Steigung zu Ende)

Mit dem Bus als „Skiliftersatz“ zum Streckenstart: Hab ich bisher leider keine Möglichkeit für euch gefunden.

Länge: Ca. 4 km

Höhenverlust: Ca. 21 Meter Höhe pro Kilometer – das ist im Durchschnitt ungefähr so schnell wie der Vulkanradweg (Deutschlands bekannteste Longboardstrecke), jedoch sind hier wie ihr im Höhenprofil (Map oben) seht auch kleine Steigungen dabei.

Fotos von der Strecke: Beim Bahntrassenradler. Hier lang.