Ab geht’s – Eselshöhe Speedway – nur für Fortgeschrittene und Profis

So verläuft die Longboardstrecke:

  • Start: Bushaltestelle „Pirolweg“ (Erreichbar mit dem Bus Richtung „Eselshöhe“)
  • Walther-von-der-Vogelweide Str. entlang cruisen
  • Steigendes Gefälle, steigert sich bis auf etwa 4,5 %
  • Nach der Bushaltestelle „Drosselstraße“ rechts und kurz bergauf
  • Straße überqueren und den ersten Fußgängerweg gleich links („An der Eselshöhe“ 65-83)
  • Immer bergab und rechts am Spielplatz vorbei
  • Trappe runter
  • Straße überqueren und immer weiter dem Weg „An der Eselshöhe“ folgen
  • Hier in Spitze 5,5 % Gefälle – da bekommt ihr ordentlich Speed drauf!
  • Am zweiten Spielplatz vorbei
  • Straße überqueren – geradeaus weiter
  • Immer weiter dem Weg „An der Eselshöhe“ folgen
  • Am Ende des Gefälles geht eine Treppe zum Kupsch-Markt herunter
  • Nach der Treppe rechts und dann linksherum um den Kupsch-Markt herum fahren
  • immer in Richtung bergab weiter zur Kreuzung
  • Straße überqueren und die Allee entlang cruisen (angenehme 2% Gefälle hier durchgehend)
  • An der Bushaltestelle hier wieder einsteigen und zurück zum Streckenstart „Pirolweg“ mit der Linie „Eselshöhe“ fahren. Die Bushaltestelle ist nur bis Feb. 2016 hier, danach einfach nach links ein Stück bergauf und dort ist eine weitere Bushaltestelle. Der Bus fährt euch dann wieder den Berg hoch


Bei GPSies anschauen

Paar Impressionen der Strecke:

11328901_10204355045857630_391073586_n
11258578_10204355043377568_1728908186_n
11303464_10204355027777178_1118200878_n
11301523_10204355021137012_1265408103_n
11304545_10204355019936982_838526156_n