Entdecke das malerische Havelland und mach eine Longboardtour entlang des Havelland Radweges.

Lass den Wald und die Flüsse an dir vorbei ziehen und genieße das tolle Setting!

Insgesamt 115 km, davon 90 % Belag wie Seide, die ganze Zeit leicht bergab – dadurch könnt ihr euch mit wenig pushen schön bequem durch das tolle Setting durchrollen lassen!

Hier die Map des gesamten Havellandradweges:

 

Empfohlener Streckenstart: Berlin Spandau Fernbhf.

Empfohlenes Streckenende: Rathenow Bhf.

 

 

Stationen:

Berlin (Spandau) – Schönwalde (Siedlung)

  • Straßenbegleitender Radweg
  • 2. Teil = Mauerweg

Schönwalde (Siedlung) – Perwenitz

  • asphaltierter Radweg

Perwenitz – Paaren im Glien

  • teilw. straßenbegleitender Weg
  • kurz vor Paaren im Glien kurz auf der Straße, Vorsicht bei der Autobahnüberführung! Rechtl. Hinweis: Longboarden auf öffentlichen Straßen ist verkehrswidrig, wir raten davon ab.

Paaren im Glien – Nauen

  • eigenständiger asphaltierter Radweg
  • ab Kienberg bis Nauen straßenbegleitender Radweg

Nauen – Ribbeck

  • eigenständiger asphaltierter Radweg

Ribbeck – Paulinenaue

  • durchgeteerter Radweg
  • zw. Flugplatz Bienenfarm und Paulinenaue auf wenig befahrender Landstraße – hier bitte nicht boarden, zu gefährlich

Paulinenaue – Rathenow

Rathenow (hier empfohlenes Streckenende), ab Rathenow Bhf. könnt ihr wieder zurückfahren

(Rathenow-Steckelsdorf

  • Straßenbegleitend

Steckelsdorf – Grütz

  • separat asphaltiert, Radweg

Grütz – Landesgrenze

  • separat asphaltiert, Radweg
  • weiter geht’s auf dem Havel-Radweg )

 

 

 

Quelle: Longboardz Forum, Credits gehen an den Nutzer „ganbah