„Im Umland gibt es den Fläming-Skate , der inzwischen auf fast 200 Kilometern Länge verschiedene Strecken anbietet. Die drei Meter breite Bahn und ergänzende, zwei Meter breite Radwege führen durch den Niederen Fläming und das Baruther Urstromtal. Verträumte Dörfer, ehrwürdige Feldsteinkirchen, historische Mühlen und viele andere Zeitzeugen der älteren und jüngeren Geschichte säumen den Weg.“Quelle: Berlin.de

Sehr feine Asphaltierung, über 230 km lang und drei Meter breit, führt durch die wunderschöne Landschaft des Niederen Flämings und des Baruther Urstromtals, man kommt an Dörfern, Feldsteinkirchen, historischen Mühlen und vielen anderen Sehenswürdigkeiten vorbei, viele weite Felder und Wiesen.

Tipp: Direkt hinter Petkus bis nach Ließen ist eine Passage, bei der es nur bergab geht – ihr euch also die ganze Zeit durchrollen lassen könnt – ohne pushen! Am Start dieses Streckenabschnittes könnt ihr (wenn ihr es darauf anlegt) bis auf etwa 50 km/h hochbeschleunigen! Wohoo! Bitte nur mit Sicherheitsausrüstung und wenn ihr bei diesen Geschwindigkeiten noch euer Board einwandfrei unter Kontrolle habt!

Es gibt mehr als 50 Rastplätze direkt am Wegesrand, Anreise vom Berliner Hauptbahnhof mit dem Regionalexpress nach Luckenwalde oder Jüterborg möglich.

„Den „superglatten Asphalt“ des FlämingSk8 würde ich als „Puderzucker-Teer“ beschreiben! Und dieser geht durch die typischen Fontanelandschaften Brandenburgs! Satte, sommersüß riechende Wiesen, Felder und Wälder. Einmalig für Deutschland dürfte auch die Leere sein! Es gibt keine Industrie, keine Schnellstraßen, keine großen Städte und kaum Menschen im Fläming! Ich sah schon eine Omi mit Kopftuch, die Reisig auf dem Buckel schleppte und mich an die Hexe Babajaga erinnerte. Der Puderzucker-Teer der Fläming-Wege darf nicht von motorisierten Fahrzeugen befahren werden, mit Ausnahme der kleinen Besenwagen, die die Gefahr eines Kienappel-Slam minimieren!“Quelle: Berliner Kurvenrollsport

…falls euch nach der Strecke die Füße qualmen, gibt es auch einen Rufbus für diese Strecke: Hier lang

Quelle: http://www.top10berlin.de/de/cat/freizeit-268/skate-strecken-1810/flaeming-skate#1 (18.02.2015)

Weitere interessante Seiten zur Fläming-Strecke: