Achtung wichtig:
Ich bin diese Strecke nie selbst mit dem Longboard gefahren, sondern habe sie im Internet als Fahrradweg gefunden und aufgrund der Fotos der Strecke sollte der Asphalt gut genug fürs Longboarden sein!

Deshalb ist diese Longboardstrecke ausdrücklich als „Experimentiell“ ausgewiesen!

Ich kann euch also nicht garantieren, dass die Wege durchgehend schön weich asphaltiert sind bzw. durchgehend longboardgeeignet sind – das müsstet ihr selbst ausprobieren und als Kommentar unter diese Strecke schreiben – danke!

Mit Longboardern geht’s bergab – und zwar auf der Gartetalbahn bei Göttingen!

Lass dich über 20 Kilometer lang fast durchgehend mit deinem Longboard bergab rollen – yeha!

Streckenlänge: Etwas mehr als 20 km

Streckenstart: Nesselröden (bei Göttingen)

Streckenende: Göttingen ZOB

Zurück (bergauf) könnt ihr mit dem Bus wie mit einem Skilift fahren:

Göttingen ZOB Busbahnhof – dort steigt ihr in den Bus 155 Richtung Duderstadt ein – in Nesselröden (Streckenstart) wieder aussteigen – schon seid ihr wieder am Streckenbeginn! Busfahrpläne hier als PDF downloaden.

Hier ist ein Fahrradfahrer offensichtlich einen Teil der Strecke mal abgefahren (ist das wirklich die Strecke?? Ungewiss.. da er teilw. ganz andere Dörfer durchfährt..)

Fotos der Strecke gibt’s hier beim Bahntrassenradler.

Viel Spaß beim Ausprobieren der Longboardstrecke, sagt doch in den Kommentaren bescheid wie es war ;)!