Downhillstrecke mitten durch den Wald mitten in der Großstadt.
Startpunkt: Kreuzung Am Uhlenkrug/Eschenstraße, es geht runter in das Walpurgistal.
Asphalt ist sehr rauh. Oben kaum brüchig und Gefälle so, dass man gut carven kann. Die Strecke wird zunehmend steiler, mit immer wieder flacheren Stücken. Bremsen sollte man können. Ich lerne hier Sliden. Die Löcher im Asphalt erhöhen die Spanung bei der Abfahrt.

Recht idyllisch die Strecke wieder hoch zu laufen. Ca 1,2km Abfahrt. Ab und zu ein paar Spaziergänger, Autos kommen nur von hinten (da Gegenrichtung gesperrt) und fahren idR sehr moderat.

Es gibt bestimmt bessere Strecken, aber aus Stadtwald und Rüttenscheid mit dem Longboard gut zu erreichen.

https://routing.openstreetmap.de/?z=16&center=51.425966%2C7.025489&loc=51.423420%2C7.017968&loc=51.429491%2C7.031572&hl=de&alt=0&srv=1