„Kleiner, netter Freeride-Spot. Länge: ca. 1,24 km. Straße: Relativ guter Zustand (teilweise etwas beschmutzt), nicht sehr breit – da es Weinbergsstraßen sind – aber ausreichend. Straße erst ab Ortseingang etwas mehr befahren. Bei gutem Wetter ist ab der letzten schärferen Kurve mit etwas Fahrradverker zu rechnen. Auslaufmöglichkeiten sind auch gegeben, sowie ein wundervoller Ausblick über die Gegend.“Quelle: Region 13

Höhenverlust: Ca. 66 Meter pro Kilometer – somit ist diese Longboardstrecke über vier Mal so steil wie der Vulkanradweg (Deutschlands beliebteste Longboardstrecke).