„(…) immer Fahrradwege, (…) Fußwege oder unbefahrene Straßen (das letztere überwiegend zwischen den Feldern). Die (…) Abfahrt aus dem Wald (…) nicht unterschätzen (…) relativ langes Gefälle (…) für schön Speed sorgt und (…) Slide genügt. Quelle: Land Paddling

Die Longboardstrecke ist überwiegend flach, häufiges Pushen notwendig.

Es gibt eine kleine Downhill-Einlage bei der Abfahrt aus dem Wald heraus. Ansonsten genießt das tolle Wald-Wiesen-Setting, vor allem das Cruisen durch die Felder macht an Sommertagen mit so einem Setting doppelt Spaß ;)!

Zuerst gesehen bei Land Paddling, Credits gehen an euch, Jungs!