So bekommt ihr mit eurem Longboard bis zu etwa 30 km/h Speed auf einem Flussweg in Bremen:

 

Höhenverlust etwa 6 Meter pro Kilometer im Durchschnitt, das ist etwa 1/3 so schnell wie der Vulkanradweg (Deutschlands bekannteste Longboardstrecke).

Ihr müsst also ordentlich zusätzlich pumpen, wenn ihr auf Speed kommen wollt – das leichte Gefälle allein bringt euch nicht wirklich auf hohe Geschwindigkeiten 😉

Diese Longboard Strecke bzw. diesen Longboard Spot hab‘ ich bei Youtube gefunden:

Lt. Abspann des Videos kann man auf dieser Strecke bis zu etwa 30 km/h erreichen, wenn man geübt ist im LongDistancePumpen

… dazu muss man aber schon wie ein Irrer Pumpen, so in etwa wie der Typ im Video 😉

Was ist euer Highscore auf der Strecke, wie schnell konntet ihr werden? Ab in die Kommentare damit, bin gespannt!