Wenn das die Gebrüder Grimm wüssten: Auf dem Bahnradweg Rotkäppchenland kannst du dich über 25 Kilometer lang leicht bergab mit deinem Longboard cruisen lassen – yeeeeha!!

 

 

 

Streckenstart: Olberode

Streckenziel: Schwalmstadt

Länge: Ca. 28 Kilometer

Immer entlang des Bahnradweges Rotkäppchenland, auch ausgeschildert als „Route D4 / Mittellandroute“ oder „Knüllbahn“.

Höhenverlust: Ihr verliert im Schnitt etwa 12 Meter Höhe pro Kilometer – das ist etwa 20% steiler als die Vennbahn (NRWs bekannteste Longboardstrecke) – jedoch sind die ersten 17 Kilometer eher steiler, dann wird der Radweg etwas flacher / gemäßigter bis zum Streckenende (siehe Höhenprofil in der Map).

Ihr könnt euch also durchgehend durchrollen / durchcruisen lassen und müsst sehr wenig Pushen!

Fun-Faktor:

skala_9-10

Kombinierter Fuß-/Radweg, durchgehend asphaltiert sogar einen Großteil mit einer Überbreite von 3 Metern – klasse fürs Carven!

Der Weg wurde erst 2013 fertig gestellt – der Asphalt ist also noch sehr gut erhalten!

Rückfahrt mit dem Bus wie mit einem Skilift: Ist möglich, nehmt dafür den Bus 470 in Richtung „Schwalmstadt – Neukirchen – Oberaula – Kirchheim“ (Fahrpläne hier)

In diesen Videos fährt ein Fahrradfahrer die Strecke ab:

Fotos von der Strecke gibt’s bei Bahntrassen-Radeln.de (in neuem Fenster öffnen).