Sicherheitshinweise für den Herkulesberg: Bitte tragt Schutzkleidung und achtet auf Hindernisse auf den Gehwegen bzw. plötzlich einsetzende Kopfsteinpflasterelemente.

Neben einer aktiven Gay-Szene hat sich am Herkulesberg in Köln mittlerweile die Longboardszene Kölns dort etabliert. Wenn ihr mit eurem Longboard nach einer Downhill- und Slidestrecke rund um Köln sucht, seid ihr hier genau richtig!

Genießt das Wald-Setting und kommt bei ständigem mittlerem oder steilem Gefälle ordentlich auf Touren!

Passt bitte auf, an manchen Stellen sind kurze Kopfsteinpflasterelemente im Teer eingearbeitet – habt also immer den Teer im Auge und fahrt die Strecke beim ersten Befahren etwas langsamer, um die Teerbeschaffenheit und eventuell herumliegende Stöcke / Hindernisse auf dem Teer zu entdecken oder zu entfernen, bevor ihr den Berg dann etwas zügiger angeht.

Vor allem die Abfahrt Subbelratherstraße ist extrem steil und hat am Ende eine unpassende Kurve. Es bietet sich hier eher die Abfahrt an, bei der man an der inner Kanalstraße herauskommt.


style="display:block; text-align:center;"
data-ad-layout="in-article"
data-ad-format="fluid"
data-ad-client="ca-pub-6621076945821395"
data-ad-slot="8877249256">


style="display:block; text-align:center;"
data-ad-layout="in-article"
data-ad-format="fluid"
data-ad-client="ca-pub-6621076945821395"
data-ad-slot="8877249256">


style="display:block; text-align:center;"
data-ad-layout="in-article"
data-ad-format="fluid"
data-ad-client="ca-pub-6621076945821395"
data-ad-slot="8877249256">