Entdecke die Loreley mit deinem Longboard – cruise von Bogel nach Sankt Goarshausen (im Raum Koblenz) – es geht die komplette Strecke über gleichmäßig ordentlich bergab, du wirst ordentlich auf Geschwindigkeit kommen wenn du es drauf anlegst

Die Longboardstrecke ist ein Fahrradweg und meist parallel zur Bundesstraße durch den Wald. Hier geht leider durch die Bundesstraße einiges an Idylle verloren, aber der Fahrspaß ist trotzdem da!

Ca. 8 km lang – du verlierst auf der Strecke etwa 250 Meter Höhe – das ist im Schnitt ein Höhenverlust von 30 Metern pro Kilometer und somit etwa ein Drittel schneller als der Vulkanradweg (Deutschlands bekannteste Longboardstrecke).

Ca. 30 Autominuten von Koblenz entfernt.

Eher für schnelleres Cruising „Speed-Cruising“ geeignet, da für gemütliches Cruising zu steil.

Durchgehend asphaltiert. Der Weg ist auch als „Nassauische Kleinbahn“ bekannt, oftmals auch ausgeschildert als „Loreley-Aar-Radweg“.

Rückfahrt mit dem Bus wie mit einem Skilift: Nehmt für die Rückfahrt von St. Goarshausen nach Bogel die Buslinie NVG 582 Richtung „St. Goarshausen – Lautert – Nastätten“, Fahrplan hier.

Fotos von der Strecke bei Bahntrassenradeln, hier lang.

Sicherheitsausrüstung nicht vergessen, wie gesagt die Strecke ist 33% steiler / schneller als der Vulkanradweg – du bekommst recht schnell ordentlich Geschwindigkeit!

Have fun ;)!